fbpx Warnung vor Sicherheitslücken in Exchange-Servern | mars solutions GmbH
Fernwartungsmodul herunterladen

Warnung vor Sicherheitslücken in Exchange-Servern

Microsoft Exchange Hack

im Laufe der letzten Woche wurden Sicherheitslücken in Exchange-Servern aufgedeckt. 

Zehntausende Unternehmen und Organisationen in Deutschland sollen davon betroffen und höchstwahrscheinlich mit Malware infiziert worden sein.
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem weitreichenden Sicherheitsproblem. 

Was kann man gegen die Sicherheitslücken in Exchange Servern tun?

Microsoft hat kurzfristig neue Sicherheitsupdates für Exchange-Server veröffentlicht, mit dem Schwachstellen geschlossen werden können. 
Es wird empfohlen, diese Patches schnellstmöglich auf den betroffenen Exchange-Servern einzuspielen.

Die aktuellen Patches finden Sie hier: https://msrc.microsoft.com/update-guide/vulnerability

Insofern die Angreifer bereits vor der Installation des/der Patches die Schadsoftware in einem der Systeme unterbringen konnten, besteht die Möglichkeit, dass sie erneut Zugriff erlangen könnten, um Daten zu stehlen.
Es ist daher wichtig, alle relevanten Angriffsindikatoren zu identifizieren und diese bei Auffälligkeiten einer intensiven IT-Analyse zu unterziehen.

   
Unsere Techniker haben betroffene Kundensysteme bereits letzte Woche und am Wochenende aktualisiert und die Kunden informiert. Auch bezüglich weiterer, ggf. notwendiger präventiver Maßnahmen kommen wir auf Sie zu. 

    
 

Wir schützen Sie und Ihre IT

Sie benötigen Unterstützung in Sachen IT-Sicherheit? Wir sind für Sie da!
Unser Patchmanagement und/oder unsere IT-Risikoanalyse können Ihnen helfen, sich effektiv vor Angriffen mit Schadsoftware uvm. zu schützen. Wir spielen aktuelle Updates ein und schließen Ihre IT-Sicherheitslücken.

Zudem können Sie mit unserem IT Security Guard Ihre Domain/IP kostenlos auf Sicherheitslücken überprüfen.

 

Weiterführende Infos zum Thema "Sicherheitslücken in Exchange Servern":

https://www.bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Presse/Pressemitteilungen/Presse2021/210305_Exchange-Schwachstelle.html
https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Cybersicherheitswarnungen/DE/2021/2021-197772-1132.pdf
https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/microsoft-exchange-server-weltweite-angriffswelle-besorgt-sicherheitsexperten-a-1eae06f4-6948-45ac-971a-91406d7980ad