Fernwartungsmodul herunterladen

MailStore Fehlermeldung: Anmeldesitzung nicht vorhanden

Problem

Der MailStore Server Dienst startet nicht und es findet sich die Fehlermeldung "Eine angegebene Anmeldesitzung ist nicht vorhanden. Sie wurde möglicherweise bereits beendet." im Windows-Anwendungsprotokoll oder im MailStore Server Debug Log.

Lösung

Dieser Fehler kann auf ein Problem mit einem Zertifikat hinweisen. Unter Umständen kann der private Schlüssel dem Zertifikat nicht zugeordnet werden.
Zuerst müssen Sie die Subjects, Seriennummern und Fingerabdrücke der installierten Zertifikate erhalten, um herauszufinden, welches Zertifikat von MailStore verwendet wird.

Öffnen Sie eine PowerShell als Administrator und lassen Sie sich die Zertifikate mit folgendem PowerShell Befehl anzeigen:

Get-ChildItem Cert:\LocalMachine\My | select Subject, Serialnumber, Thumbprint, HasPrivateKey

Mit dem folgenden Befehl lässt sich der Zertifikatsspeicher reparieren

certutil -repairstore my SerialNumber

wobei "SerialNumber" die Seriennumer des betroffenen Zertifikats ist.

Starten Sie anschließend den Dienst neu, und prüfen Sie, ob der Fehler nicht mehr auftritt.

Wenn dies das Problem nicht löst, müssen Sie das Zertifikat erneut importieren oder von MailStore über die MailStore Server Dienst-Konfiguration neu erstellen lassen. Stellen Sie sicher, dass das Zertifikat in den persönlichen Zertifikatsspeicher des Computerkontos importiert wird und dass die zu improtierende Zertifikatsdatei den privaten Schlüssel enthält.