Fernwartungsmodul herunterladen

Sicherheitslücken in Mikroprozessoren: Meltdown und Spectre

Sicherheitslücken in Mikroprozessoren: Meltdown und Spectre

Aktuell gibt es schwerwiegende Sicherheitsprobleme, die PCs, Smartphones, Tablets, Streaming-Geräte und auch Server betreffen. Die Mikroprozessoren, die in den Speichern der Devices verbaut sind, ermöglichen offenbar den Datenklau.

Die Angriffsszenarien werden Meltdown und Spectre genannt, die folgenden drei wurden veröffentlicht:

Wo steckt der Fehler der IT-Sicherheitslücken?

Die Hardware-Architektur der Prozessoren soll der Grund für die schwerwiegenden Probleme sein. Die Lücke lässt sich nur durch aufwändige Sicherheits-Patches in allen verfügbaren Betriebssystemen schließen. Die Unternehmen Intel, Apple, Microsoft, Google, ARM und Co. arbeiten mit Hochdruck an einer Problemlösung für Ihre Nutzer.

Das Risiko, dass Cyberkriminelle Zugriff auf sensible Daten erhalten, ist beispielsweise beim Cloud Computing besonders groß, da sich mehrere Nutzer einen Computer teilen. Insofern sich ein Hacker Zugriff auf die Cloud verschaffen kann, ermöglicht es ihm Zugriff auf die Daten der anderen Nutzer.

Bei Smartphones oder PCs besteht wiederum die Möglichkeit, dass die Hacker Schadsoftware mittels infizierten Links, z.B. in präparierten E-Mails, auf ein Gerät schleusen und im Hintergrund ein schädliches Programm installieren. Damit können Passwörter und Co. für die Kriminellen einfach zugänglich werden – ohne dass ein Antiviren-Programm Wind davon bekommt.

Was Sie gegen Meltdown und Spectre tun können

Die Hersteller bieten mittlerweile Updates für BIOS, Firmwares und Betriebssysteme an, die die aktuellen Sicherheitslücken schließen oder zumindest reduzieren sollen. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, da bereits Probleme im Bezug auf Geschwindigkeit und Stabilität von Anwendungen bekannt geworden sind. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir gerne das Problem an und erarbeiten die für Sie sinnvollste Lösung!

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.
 

Infos rund um unsere Leistungen zum Thema IT-Sicherheit:
https://www.mars-solutions.de/it-sicherheit-risikoanalyse

 

Weiterführende Links

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/sicherheitsluecken-in-prozessoren-meltdown-und-spectre-sind-erst-der-anfang/20824894.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/FAQ-zu-Meltdown-und-Spectre-Was-ist-passiert-bin-ich-betroffen-wie-kann-ich-mich-schuetzen-3938146.html

https://wiki.hetzner.de/index.php/Spectre_and_Meltdown

https://security-tracker.debian.org/tracker/CVE-2017-5753

https://security-tracker.debian.org/tracker/CVE-2017-5715

https://security-tracker.debian.org/tracker/CVE-2017-5754